Euregio Bayerischer Wald - Böhmerwald - Unterer Inn

Informationen zum Herunterladen

    Flyer für das Gastschuljahr 2018/19

    Erfahrungsberichte

    Erfahrungsbericht (PNP)

    Gastfamilie werden

    Im gerade laufenden Schuljahr 2018/2019 sind schon alle 22 tschechische Gymnasiasten in einer Gastfamilie oder einem Internat untergebracht (Zeitraum 11. September bis zum 31. Mai). Allerdings kann jederzeit eine Situation vorkommen, dass die Gastfamilie absagen muss und dringend neue Gastfamilien gesucht werden müssen. Für diese Notfälle wären wir für Ihre Anmeldung auch während des Schuljahres sehr dankbar.

    Interessierte Gastfamilien können sich jederzeit, auch im Laufe des Schuljahres, an die EUREGIO wenden, Ansprechpartnerin ist Veronika Tůmová, Tel: 0151/46244592, E-Mail: v.tumova@euregio-bayern.de.

    Die Projektbetreuerin kommt vor Gastaufnahme die Gastfamilien besuchen, klärt offene Fragen und ist ständige Ansprechpartnerin. Von der EUREGIO erhalten die Gastfamilien für die Unterbringung und Verpflegung einen monatlichen Zuschuss von 260 Euro. Bei Bedarf kann nach Rücksprache auch ein kürzerer Zeitraum für den Aufenthalt in Erwägung gezogen werden.

    Optimal wäre es, wenn Sie von einem grenznahen Ort kommen, aber wir kooperieren auch mit Gymnasien, die sich weiter von der Grenze befinden. Gymnasien dieser Städten waren bisher dabei: Landshut, Altötting, Mainburg, Bogen, Metten, Landau an der Isar, Niederaltreich, Passau, Deggendorf, Zwiesel, Freyung, Waldkirchen, Fürstenzell, Pocking, Vilshofen, Untergriesbach.

     

    Bewerbungsfrist für das Gastschuljahr 2019/2020: bis 30.04.2019, danach jederzeit als Ersatzfamilie

    Vorstellungsbogen für neue Gastfamilien 2018/2019

    Vorstellungsbogen für neue Gastfamilien 2019/2020