Euregio Bayerischer Wald - Böhmerwald - Unterer Inn

Ihre Ansprechpartner sind:

Dana Biskup
Tel.: +49 (0) 171 1060118
d.biskup@euregio-bayern.de

Daniel Schachtner
Tel.: +49 (0) 170 2263573
d.schachtner@euregio-bayern.de

Ziel ETZ Freistaat Bayern-Tschechische Republik 2014-2020

KLEINPROJEKTFÖRDERUNG (Dispositionsfonds)

Welche Projekte:

Für eine Kleinprojektförderung im Rahmen des INTERREG A-Programms Bayern-Tschechien (Dispositionsfonds) kommen Projekte in Frage, im Rahmen derer mindestens je ein bayerischer und ein tschechischer Projektpartner gemeinsam eine nachhaltige Maßnahme planen und durchführen, deren Gesamtkosten 25.000 € nicht übersteigen.

Eine anschauliche Übersicht über die weiteren Fördervoraussetzungen, Förderinhalte usw. finden Sie im Formular Hinweise.

Welche Kosten:

Die Förderfähigkeitsregeln geben Aufschluss darüber, welche Projektkosten überhaupt förderfähig sind.

Welcher Fördersatz:

Es können bis zu 85% der förderfähigen Projektkosten aus diesem Programm gefördert werden.

Wann kann beantragt werden:

Es können laufend Anträge eingereicht werden. Anträge, die in der nächsten Vergabesitzung im November behandelt werden sollen, mussten allerdings spätestens bis zum 26.10.2018 eingereicht worden sein.

Wer entscheidet:

Über die Genehmigung eines Projektantrags entscheidet der in regelmäßigen Abständen tagende Regionale Lenkungsausschuss BY-CZ. Der nächste Sitzungstermin ist der 29.11.2018.

Wer hilft:

Beratung, Antragstellung, Projektabwicklung, Erstprüfung des Verwendungsnachweises - für den Dispositionsfonds ist die EUREGIO-Geschäftsstelle zuständig. Melden Sie sich einfach bei Daniel Schachtner oder Dana Biskup.

Welche Gebietskulisse:

Der Zuständigkeitsbereich des Regionalen Lenkungsausschusses BY-CZ umfasst die EUREGIO-Mitglieder im Programmgebiet und Regensburg, (Stadt und Landkreis). Wir sind somit Ansprechpartner für Projektträger aus den

kreisfreien Städten und

Passau, Straubing, Regensburg

Landkreisen

Cham, Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Regen, Regensburg sowie Straubing-Bogen.

Weitere Informationen:

Die diversen Formulare und Hinweise auf dieser Webseite

Kurzfassung des Kooperationsprogramms

Ausführliche Fassung des Kooperationsprogramms